WICHTIGE INFORMATIONEN

OBERWALDSCHWIMMEN UM DAS BLAUE BAND FINDET AM 02.08.2020 STATT: zur Anmeldung


TRIATHLON AM STAUSEE OBERWALD ABGESAGT: mehr Informationen


FÜR UNSERE CAMPINGGÄSTE: Für eine Übernachtung auf dem Campingplatz ist eine vorherige Reservierung notwendig. Das heißt, Sie können ohne Reservierung nicht anreisen. Das Anfrageformular können Sie hier ausfüllen.


 Alle Neuerungen zur Badesaison 2020 können Sie hier nachlesen.

Oberwaldschwimmen um das Blaue Band

26. Oberwaldschwimmen am 02.08.2020

Am 02.08.2020 findet nun bereits zum 26. Mal das Oberwaldschwimmen um das "Blaue Band" statt. Das Wettschwimmen über 3000m zieht Jahr für Jahr zahlreiche Sportbegeisterte zu uns an den Stausee. Um den Hauptpreis kämpfen auch in diesem Jahr Teilnehmer in sieben verschiedenen Altersklassen - jeweils getrennt nach Männern und Frauen.

2020 findet das Wettschwimmen unter besonderen Vorkehrungen statt. Alle Informationen dazu stehen in der Ausschreibung.

Website

Anmeldeformular

Vorname*

Nachname*

E-Mail*

Telefon*

Alter (am Tag des Oberwaldschwimmens)*

Geschlecht*

Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptieren sie.

Ausschreibung Oberwaldschwimmen 2020

Veranstalter: Tourismus und Sport GmbH

Ort: Stausee Oberwald (Landkreis Zwickau)

Datum: 02.08.2020, 14:00 Uhr

Wettkampf: 3000 m Langstrecke

Wertung: Einzelwertung weiblich/männlich getrennt nach 7 Altersklassen

Ablauf:

Gruppenstart (5 Personen) im Abstand von 60 Sekunden
Feierliche Siegerehrung entfällt - Ergebnis wird nach dem Wettbewerb über den
Rettungsturm bekanntgegeben und danach auch online bereitgestellt
Gewinner erhalten ihre Präsente nach Aufruf am Rettungsturm

Altersklassen:
* bis 20 Jahre           * 51 bis 60 Jahre
* 21 bis 30 Jahre       * 61 bis 70 Jahre
* 31 bis 40 Jahre        * 71 Jahre und älter
* 41 bis 50 Jahre

Meldung: bis 01.08.2019, 18:00 Uhr per E-Mail (Formular auf Website)
oder Post an die:

Tourismus und Sport GmbH
Stausee Oberwald | 09337 Callenberg
Tel.: 03723- 41820, Fax.: 03723- 418219,
info@stausee-oberwald.de, www.stausee-oberwald.de

Schiedsrichter/Absicherung: Schwimmmeister Stausee Oberwald & Wasserwacht

Startgebühren: 5,00 € (am Wettkampftag im Meldebüro zu entrichten)

Teilnahmebedingung: ohne Neoprenanzug

Versorgung: für die gastronomische Versorgung steht der Imbiss zur Verfügung

Eintritt: Meldung an der Rezeption

Übernachtung: Campingplatz (im eigenen Zelt oder Wohnwagen) & Vermietung von Ferienhäusern

 

Rückblick 2019

"Freie Presse" Artikel vom 23.07.2019

Beim 25. Langstreckenschwimmen um das "Blaue Band" sind am Sonntagnachmittag 46Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Stausee Oberwald gestartet. Dafür mussten die Schwimmerinnen und Schwimmer 3000Meter im Stauseewasser zurücklegen. Die Resonanz bewegte sich auf dem Niveau der Vorjahre - und auch bei den Siegern gab es keine Veränderungen. Am schnellsten schwammen Alisa Fatum aus Leipzig, die nach 37:25 Minuten im Ziel war, und Lennart Günther aus Plauen (39:18), der den Leipziger Martin Werner (40:21) deutlich hinter sich ließ. Lokalmatadoren waren beim Langstreckenschwimmen nur wenige dabei und erreichten keine vorderen Plätze.

Die Wassertemperatur im Stausee, bei dem es sich um ein geflutetes Restloch des Nickelerzabbaues handelt, lag am Sonntag bei rund 21 Grad. Die Lufttemperatur wurde mit 26Grad angegeben. Siegerin Alisa Fatum ist anderes gewöhnt. Denn zur umfangreichen Titelsammlung der 24-Jährigen gehört auch die Weltmeistermedaille im Eisschwimmen, die sie im März dieses Jahres im russischen Murmansk geholt hat. Dort wurde das Schwimmbecken in einen gefrorenen See gehackt.  (mpf)