Halloween am Stausee

Am Montag, den 31.10., wollen wir die dritte Saison unserer Abenteuer Minigolfanlage ganz offiziell beenden. An Halloween erhalten von 11:00 bis 17:00 Uhr alle Kinder bis 16 Jahre im Kostüm freien Eintritt zur Minigolfanlage. An diesem Tag öffnen die Abenteuer Minigolfanlage und die Sommerrodelbahn ein letztes Mal für dieses Jahr.
Gleichzeitig findet unsere traditionelle "Blechspielzeugausstellung" in einem Nebengebäude des Bistros statt. Wenn die Tage kürzer werden und die kalte Jahreszeit langsam näher rückt, werden in vielen Wohnungen die alten Blechspielzeuge der Großeltern vom Dachboden hervorgeholt. An jenem Montag können die Besucher von 10:00 bis 17:00 Uhr neben herkömmlichem Blechspielzeug auch Lokomotiven unter Dampf erleben. Mehrere regionale Aussteller stellen ihre technischen und blechernen Schmuckstücke zur Schau. Neben Lokomotiven und Tretautos werden zudem auch kleine Dampfmaschinen präsentiert. Dass diese Spielzeuge nicht nur für Kinder etwas ganz Besonderes sind, hat sich in den vergangenen Jahren anhand der Besucherresonanz immer wieder gezeigt. Gern können Gäste auch Ihre eigenen Blechspielzeuge mitbringen. Bei Fragen stehen die Organisatoren gern zur Verfügung.
Auch das Bistro „Hell's Kitchen" feiert Halloween. Dort können sich Kinder ab 15:00 Uhr passend schminken lassen und mit dem Kinderkarussell fahren. Für alle verkleideten Kinder gibt es außerdem eine Zuckerwatte geschenkt. Ab 16:00 Uhr sorgen die Meeta-Girls aus Meerane für die passende Showtanzeinlage, ehe 18:00 Uhr der Lampionumzug vom Bistro aus startet. Den Abschluss des Tages bildet ein großartiges Feuerwerk gegen 20:00 Uhr über dem Stausee.
Für das leibliche Wohl ist durch die „Hell's Kitchen" am Stausee bestens gesorgt.

Am Sonntag, den 31.10., wollen wir die zweite Saison unserer Abenteuer Minigolfanlage ganz offiziell beenden. An Halloween erhalten von 11:00 bis 17:00 Uhr alle Kinder bis 16 Jahre im Kostüm freien Eintritt zur Abenteuer Minigolfanlage. Auch auf der Sommerrodelbahn erhalten gruselig kostümierte Kinder ab 14:00 Uhr eine Freifahrt mit Blick auf den herbstlich umrahmten Stausee Oberwald. An diesem Tag öffnen die Freizeiteinrichtungen ein letztes Mal für dieses Jahr.
Gleichzeitig findet unsere "Blechspielzeugausstellung" in einem Nebengebäude des Imbisses statt. Diese Veranstaltung ist nun schon so etwas wie eine kleine Tradition bei uns am Stausee Oberwald geworden. Wenn die Tage kürzer werden und die kalte Jahreszeit langsam näher rückt, werden in vielen Wohnungen die alten Blechspielzeuge der Großeltern vom Dachboden hervorgeholt. An jenem Sonntag können die Besucher von 10:00 bis 17:00 Uhr neben herkömmlichem Blechspielzeug auch Lokomotiven unter Dampf erleben.
Mike Reuter und Jens Römisch sind technische Mitarbeiter am Stausee Oberwald und haben seit einigen Jahren ein Faible für Blechspielzeug. Die beiden organisieren die Veranstaltung nun bereits zum fünften Mal. Dabei werden mehrere regionale Aussteller ihre technischen und blechernen Schmuckstücke zur Schau stellen. Neben Lokomotiven und Tretautos werden zudem auch kleine Dampfmaschinen präsentiert. Dass diese Spielzeuge nicht nur für Kinder etwas ganz Besonderes sind, hat sich in den vergangenen Jahren anhand der Besucherresonanz immer wieder gezeigt. Gern können Gäste auch Ihre eigenen Blechspielzeuge mitbringen. Bei Fragen stehen die beiden Organisatoren gern zur Verfügung.
Für das leibliche Wohl ist durch den Imbissbetreiber der „Hell's Kitchen" am Stausee bestens gesorgt. Im Ausstellungsraum selbst gilt die 3G-Regel und eine Maskenpflicht.

Am Sonntag, den 31.10.2021, haben wir die zweite Saison unserer Abenteuer Minigolfanlage ganz offiziell beendet. An Halloween erhielten von 11:00 bis 17:00 Uhr alle Kinder bis 16 Jahre im Kostüm freien Eintritt zur Abenteuer Minigolfanlage. Auch auf der Sommerrodelbahn erhielten gruselig kostümierte Kinder ab 14:00 Uhr eine Freifahrt mit Blick auf den herbstlich umrahmten Stausee Oberwald. An diesem Tag öffneten die Freizeiteinrichtungen ein letztes Mal für dieses Jahr.

Gleichzeitig fand unsere "Blechspielzeugausstellung" in einem Nebengebäude des Imbisses statt. Diese Veranstaltung ist nun schon so etwas wie eine kleine Tradition bei uns am Stausee Oberwald geworden. Wenn die Tage kürzer werden und die kalte Jahreszeit langsam näher rückt, werden in vielen Wohnungen die alten Blechspielzeuge der Großeltern vom Dachboden hervorgeholt. An jenem Sonntag können die Besucher von 10:00 bis 17:00 Uhr neben herkömmlichem Blechspielzeug auch Lokomotiven unter Dampf erleben.

Mike Reuter und Jens Römisch sind technische Mitarbeiter am Stausee Oberwald und haben seit einigen Jahren ein Faible für Blechspielzeug. Die beiden organisierten die Veranstaltung im Jahr 2021 nun bereits zum fünften Mal. Dabei haben mehrere regionale Aussteller ihre technischen und blechernen Schmuckstücke zur Schau gestellt. Neben Lokomotiven und Tretautos wurden zudem auch kleine Dampfmaschinen präsentiert. Dass diese Spielzeuge nicht nur für Kinder etwas ganz Besonderes sind, hat sich in den vergangenen Jahren anhand der Besucherresonanz immer wieder gezeigt. Gäste konnten auch Ihre eigenen Blechspielzeuge mitbringen. Bei Fragen stehen die beiden Organisatoren gern zur Verfügung.
Für das leibliche Wohl ist immer durch den Imbissbetreiber der „Hell's Kitchen" am Stausee bestens gesorgt.

Ein Presseartikel aus dem Jahr 2019:

Tourismus und Sport GmbH

Sachsenlandhalle
Glauchau
Schloss
Waldenburg
Stausee
Oberwald
8